Haltung und Fütterung

Wir möchten unsere Tiere möglichst naturnah halten und füttern. Dafür haben wir uns einiges vorgenommen! Unsere Schweine werden ganzjährig im Freien in unserer über 1 ha großen Weide gehalten. Wir legen sehr großen Wert darauf, dass unsere Tiere nicht geimpft, kopiert oder die Zähne geschliffen werden. Schweinekrankheiten kennen wir nicht, daher wird auch Antibiotika auf keinen Fall in unserem Betrieb verwendet! Wir füttern unsere Schweine mit hofeigener Gerste, Ackerbohnen und Erbsen. Unser Mineralfutter ist ökozertifiziert. Bewusst verzichten wir auch auf gentechnisch veränderte Futtermittel und Soja! In den Sommermonaten erhalten die Schweine zusätzlich täglich frisches Gras von unseren Wiesen. Je nach Saison bekommen unsere Schweine auch kleine “Zuckerl” wie Äpfel oder Eicheln aus unserem eigenen Wald. Wir sind kein Biobetrieb, aber unsere Tiere leben gesund und glücklich auf großen Flächen und haben viel Möglichkeit ihrem natürlichen Trieb nachzukommen.
ritzingerhof.de
Wir sind Mitglied der Direktvermarter Rottal Inn http://www.direktvermarkter-rottal-inn.de/
© Roman Haunreiter

Haltung und

Fütterung

Wir möchten unsere Tiere möglichst naturnah halten und füttern. Dafür haben wir uns einiges vorgenommen! Unsere Schweine werden ganzjährig im Freien in unserer über 1 ha großen Weide gehalten. Wir legen sehr großen Wert darauf, dass unsere Tiere nicht geimpft, kopiert oder die Zähne geschliffen werden. Schweinekrankheiten kennen wir nicht, daher wird auch Antibiotika auf keinen Fall in unserem Betrieb verwendet! Wir füttern unsere Schweine mit hofeigener Gerste, Ackerbohnen und Erbsen. Unser Mineralfutter ist ökozertifiziert. Bewusst verzichten wir auch auf gentechnisch veränderte Futtermittel und Soja! In den Sommermonaten erhalten die Schweine zusätzlich täglich frisches Gras von unseren Wiesen. Je nach Saison bekommen unsere Schweine auch kleine “Zuckerl” wie Äpfel oder Eicheln aus unserem eigenen Wald. Wir sind kein Biobetrieb, aber unsere Tiere leben gesund und glücklich auf großen Flächen und haben viel Möglichkeit ihrem natürlichen Trieb nachzukommen.
ritzingerhof.de